6 Gründe, warum Ihre Agenten in Zukunft auf E-Mails verzichten werden

Wenn Mitarbeiter an verschiedenen Standorten oder in verschiedenen Räumen arbeiten, können offene Fragen oder fehlende Dokumente den Arbeitsfluss stören. Enghouse hat daher in ANDTEK mit WebEx Teams ein Collaborationstool integriert, welche die Kommunikation Ihrer Agentinnen und Agenten untereinander erheblich vereinfacht und das Mail-Postfach immer leerer werden lässt.

Wer kennt das nicht? „RE:RE:RE: fehlendes Dokument“ und gewaltige Kettenmails zwingen ganze Abteilungen, eine Diskussion zwischen zwei Mitarbeitern zu verfolgen. E-Mails gehören für uns alle zum Alltag.


Doch für die Zusammenarbeit an Projekten, in den es um Effizienz und Schnelligkeit geht, sind E-Mails nicht mehr zeitgemäß. Daher sind wir nun einen Schritt weiter gegangen und haben die ANDTEK Plattform für Callcenter-Agenten mit der sicheren und hochmodernen Lösung WebEx Teams von Cisco erweitert.


Wenn Sie WebEx Teams nutzen, werden Sie aus diesen Gründen der E-Mail in Zukunft keine Träne mehr nachweinen:

1. Gruppen-Diskussionen direkt per Video-Call klären

Manche Fragen sind schnell geklärt mit einem Telefonat. Doch Telefonate mit mehreren Menschen in der Leitung können schnell chaotisch werden. Deswegen hat der Kommunikationsspezialist Cisco Video-Calls zum neuen Standard erhoben – ein Standard, den Sie für Ihr Team mit WebEx auf der ANDTEK-Plattform nutzen könne. Denn Meetings sind im Durchschnitt 7 Minuten kürzer, wenn sie über einen Video-Call laufen.

2. Einfach und effizient kommunizieren

Im Gegensatz zu E-Mails werden viele Arbeitsschritte entfallen, bis eine Frage formuliert und eine Antwort erhalten wird. Dank der intelligenten Chat-Funktion sehen Ihre Mitarbeiter sofort, welche Kollegen überhaupt verfügbar sind und können den idealen Ansprechpartner mit einem Klick anwählen und direkt anschreiben. Dieser wird die Nachricht sofort auf seinem Bildschirm sehen und kann dann ohne Umschweife auf das Anliegen eingehen.

3. Dokumente austauschen leicht gemacht

Statt große Anhänge immer wieder hin und her zu senden, können Agenten mithilfe von WebEx Teams Dateien zum Download anbieten und diese bei Bedarf wieder aktualisieren oder die interne Suchfunktion nutzen, um diese zu einem späteren Zeitpunkt schnell herauszufinden.

4. Immer alles verfügbar haben

Ganz gleich wie Ihre Agenten arbeiten: am Desktop oder mobil. Die WebEx-Plattform ist flexibel ausgelegt und speichert alle Daten in einer sicheren Cloud. So wird sichergestellt, dass Informationen und Dateien bei einem Ausfall niemals verloren gehen. Außerdem können autorisierte Mitarbeiter von überall aus darauf zugreifen. Und wer was kann und darf, das bestimmen allein Sie.

5. Vorhandene Lösungen einfach integrieren

Ihre Mitarbeiter können und wollen nicht auf gewohnte Umgebungen verzichten. Deswegen ermöglicht WebEx Teams es, eine große Anzahl Tools wie Cloud-Dateissysteme und Kalender auf einfache Weise in den Arbeitsfluss zu integrieren. So werden Zielsetzungen und Verabredungen von Meetings sowie wichtige Dokumente noch schneller mit den Menschen geteilt, für die es wichtig ist.

6. Sehen, was der Kollege sieht

Manchmal sagen Bilder mehr als tausend Worte. Wenn Ihre Mitarbeiter sich per Mausklick den Blick auf den Bildschirminhalt teilen können, werden komplizierte Probleme manchmal zu glasklaren Herausforderungen. Und die lassen sich umgehend gemeinsam lösen. Mit nur einem Klick kann ein Agent den Bildschirminhalt über die sicheren Ende-zu-Ende verschlüsselten Verbindungen mit einem Kollegen teilen und wieder privat machen.

Setzen Sie mit uns die Segel in Richtung Zukunft. Mit WebEx Teams von Cisco und ANDTEK für eine bessere und mitarbeiterfreundlichere Kommunikation.

Enghouse AG

Neumarkt 29-33

04109 Leipzig

Deutschland

Tel: +49 (0)341 33975530 / 0800 0800299

E-Mail: vertrieb@enghouse.com

ANDTEK GmbH

Am Soeldnermoos 17

85399 Hallbergmoos

Deutschland

Tel: +49 811 95949 60

E-Mail: ANDTEK.info@enghouse.com